AGBs

Datenschutz

 

Die Consenta AG (im Weiteren „wir“) legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und beachtet dabei die gesetzlichen Bestimmungen gemäß Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung sowie die Datenschutzgesetze des Bundes, insbesondere das Datenschutzgesetz (DSG). Unser Engagement erstreckt sich über die Einhaltung der Vorschriften zur Privatsphäre und den Schutz vor jeglichem Missbrauch Ihrer persönlichen Daten.

Wir verpflichten uns zur strikten Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und versichern, dass wir diese weder an Dritte verkaufen noch weitergeben werden. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern setzen wir alles daran, die Sicherheit unserer Datenbanken vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Fälschung zu gewährleisten.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden bestimmte Daten in Logfiles gespeichert, darunter die IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage sowie allgemeine Informationen zum Betriebssystem bzw. Browser. Diese Nutzungsdaten dienen als Grundlage für statistische und anonyme Auswertungen. Die Erkenntnisse aus diesen Auswertungen ermöglichen es uns, Trends zu identifizieren und unsere Angebote entsprechend zu verbessern.

Die Consenta AG befolgt nicht nur die schweizerischen Datenschutzgesetze, sondern richtet sich auch, soweit zutreffend, nach der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO). In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie detailliert darüber, wie wir Ihre Daten erheben, verarbeiten und nutzen, um Ihnen höchstmöglichen Schutz und Transparenz zu gewährleisten.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Consenta AG. Bei Fragen oder Anliegen zum Datenschutz können Sie uns unter info@consentaag.ch erreichen.

2.1 Beim Besuch unserer Website, ohne Registrierung oder Übermittlung von Informationen, erheben wir automatisch bestimmte Daten, die Ihr Browser an unseren Server sendet. Zu diesen Daten gehören:

– Besuchte Website
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– Verwendeter Browser
– Verwendetes Betriebssystem
– Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die Verarbeitung erfolgt gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Es erfolgt keine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten, es sei denn, konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

3.1 Um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten und bestimmte Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung gelöscht (Sitzungs-Cookies), andere verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

3.2 Cookies können Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website.

3.3 Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies generell ausschliessen können. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Website bei Nichtannahme von Cookies eingeschränkt sein kann.

4.1 Wir nutzen soziale Medien, um unsere Arbeit über verschiedene Kommunikationskanäle zu präsentieren. Beachten Sie die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Dienste, wenn Sie Inhalte unserer Website teilen oder auf sozialen Medien interagieren.

4.2 Auf unseren Seiten sind Plugins verschiedener Anbieter wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+ integriert. Die Plugins sind mit dem Logo des Anbieters gekennzeichnet und können z.B. Like-Buttons oder einen Google+ Button enthalten. Beim Besuch unserer Seiten wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Anbieter hergestellt. Der Anbieter erhält die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch die Anbieter.

5.1 Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B., per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Formular ersichtlich. Diese Daten werden ausschliesslich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anliegen und für die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet.

5.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens (gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

5.3 Ihre Daten werden nach abschliessender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschliessend geklärt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

6.1 Einsatz von Google AdWords Conversion-Tracking

6.1.1 Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking der Google LLC. Wir setzen Google AdWords auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein.

6.1.2 Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete AdWords-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

6.1.3 Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

6.1.4 Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.

6.1.5 Sie können die Teilnahme am Tracking blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren.

6.1.6 Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

 

6.2 Einsatz von Google Analytics

6.2.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

6.2.2 Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

6.2.3 Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

6.2.4 Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

6.2.5 Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7.1 Google Maps

7.1.1 Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC. Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven Karten.

7.1.2 Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht.

7.1.3 Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäss Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website.

7.1.4 Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

7.1.5 Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/terms.

 

7.2 Google Web Fonts

7.2.1 Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten nutzen wir sogenannte Web-Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web-Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

7.2.2 Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

7.2.3 Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

7.2.4 Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq.

Die Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemässig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Als betroffene Person haben Sie verschiedene Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Hierzu gehören:

9.1 Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten.

9.2 Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

9.3 Löschungsrecht: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO erfüllt sind.

9.4 Einschränkungsrecht: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO erfüllt sind.

9.5 Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

9.6 Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

9.7 Widerrufsrecht bei Einwilligungen: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmässigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

9.8 Beschwerderecht: Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich dem Unternehmen Consenta AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, um Änderungen unserer Praktiken oder zur Einhaltung neuer rechtlicher Anforderungen widerzuspiegeln. Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht, und das Datum der letzten Aktualisierung wird am Anfang der Erklärung angegeben. Wir empfehlen, diese Datenschutzerklärung regelmässig zu überprüfen, um über den Umgang mit Ihren Daten informiert zu bleiben.

Der Datenschutzbeauftragte der Consenta AG ist unter info@consentaag.ch erreichbar.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 04.12.2023 aktualisiert.